Skitour Pinzgau

Donnerstag 12.03.2020 bis Sonntag 15.03.2020


SKITOUR

 

Informationen


Skitour für Einsteiger*- und GenießerInnen


Unser Quartier ist die Trattenbach-Grundalm im Pinzgau.
Wir reisen in Fahrgemeinschaften im WSV-Bus und Privat-Fahrzeugen bis zum Gasthof Rechtegg bei Neukirchen am Großvenediger an.

Von dort steigen wir mit aufgefellten Tourenski zur Alm auf. Zunächst auf einem Waldweg, dann durch einfaches Gelände. Voraussichtlich kann unser Gepäck zur Alm transportiert werden, garantiert ist das aber nicht.

Freitags und samstags unternehmen wir der Gruppe angemessene Touren direkt von der Alm aus. Es gibt Möglichkeiten von 300 bis 1100 Höhenmetern. Sonntags bleibt Zeit für eine Halbtagestour und die Abfahrt zu den Autos.

Auf der Alm werden wir vom Team des Gasthof Rechtegg verpflegt.

* Selbsteinschätzung ist gefragt, wer ist (Skitour-) Einsteiger? Wer kann hier teilnehmen?

  • Das sichere Skifahren im unpräparierten Gelände klappt (sturzfrei), auch wenn Du etwas erschöpft bist, die Sicht schlecht und der Rucksack geschultert ist.
  • Paralleles Kurvenfahren ist Dir vertraut auf der Piste, auch wenn die mal schwarz gekennzeichnet ist.
  • Tourenski musst Du nicht besitzen, die können vom WSV ausgeliehen werden.
  • Die obligatorische Sicherheitsausrüstung (Schaufel, Sonde, LVS-Gerät) kann ebenfalls geliehen werden . . .
  • . . . deren Anwendung hast Du jedoch im Seminar „Risikomanagement“ gelernt und geübt.
  • Körperliche Fitness, also Kraft und Ausdauer für einen Aufstieg von mindestens drei Stunden, vergleichbar einer Bergwanderung bringst Du mit.

Wenn Du unsicher bist, empfehlen wir Rücksprache mit uns. Wir bieten hier keinen Einsteigerkurs für das Fahren abseits der Pisten an. Das könnt Ihr z.B. auf unserer Kombifahrt im Januar nach Grimentz trainieren.



Kosten: 60,- € Teilnahmebetrag, die auch als Anzahlung mit der Anmeldung erforderlich sind.

Unterkunft: Trattenbach-Grundalm
HP im Mehrbettzimmer
150,- €
(bezahlt jeder eigenständig vor Ort evtl. in bar)
Anteilige Fahrtkosten in der Fahrgemeinschaft, ca. 60,- €

Anmeldung: nur mit WSV-Formular an die Geschäftsstelle und Überweisung der Anzahlung von 60,- € pro Person.

Reisezeit

Donnerstag 12.03.2020 bis Sonntag 15.03.2020

Fahrtnummer

2020/15

Preis

150,- €
(bezahlt jeder eigenständig vor Ort evtl. in bar)
Anteilige Fahrtkosten in der Fahrgemeinschaft, ca. 60,- €

Bei Fragen

Dirk Piatkowski 0049 179- 90 18 545

Anmeldung

Anmeldung:nur mit WSV-Formular an die Geschäftsstelle und Überweisung der Anzahlung von 60,- € pro Person.

Fahrten-Anmeldeformular

Vor der Anmeldung bitte beachten!


Anmeldungen können nur schriftlich mit dem offiziellen WSV-Fahrten-Anmeldeformular erfolgen. Erst nach Anzahlung und der anschließenden Bestätigung durch die Geschäftsstelle oder der Fahrtenleitung ist die Anmeldung zu einer Fahrt bestätigt.


Außer bei wenigen begründeten Ausnahmen, z.B. Gemeinschaftsfahrten mit anderen Vereinen, gilt: Nichtmitglieder des WSV zahlen einen Jahresbeitrag als Aufpreis.

Die Reihenfolge des Eingangs von Anmeldung und Zahlung entscheidet über die Vergabe der Plätze. Stornobedingungen: siehe Anmeldeformular.


Das WSV-Fahrten-Anmeldeformular kann nachfolgend heruntergeladen und dann anschließend direkt am PC mit einem PDF-Reader ausgefüllt werden. Der WSV akzeptiert die Übermittlung des Formulars per E-Mail und daher ist die Anmeldung ohne Unterschrift gültig.


WSV-Fahrtenordnungen

Bitte vor der Anmeldung beachten!


Jeder Fahrtenteilnehmer akzeptiert bei der Anmeldung automatisch die Fahrtenordnung.


Eltern, die ihre Kinder zu Fahrten anmelden, müssen mit der Anmeldung zusätzlich die Jugendfahrtenordnung akzeptieren.


WSV-Fahrtenkonto

An- und Restzahlung zu Fahrten


Sofern bei einer Fahrt nicht explizit auf eine andere Regelung hingewiesen wurde, muss die An- und Restzahlung für Fahrten auf das WSV-Fahrtenkonto erfolgen.


Taunussparkasse
IBAN DE61 5125 0000 0002 0050 00
BIC HELADEF1TSK