Freeride-Woche – Disentis Sedrun

Samstag 11.02.2023 bis Samstag 18.02.2023


SKIALPIN

 

Informationen


Programm: 6 Skitage mit Bergführer, abseits der präparierten Pisten

Anforderungen: Sicheres und zügiges Fahren in unpräparierten Schneearten Kondition für viele Abfahrts-Höhenmeter in jedem Gelände
plus ggf. kurze Aufstiege
Bereitschaft und Fähigkeit, jederzeit die Anweisungen des Bergführers zu Geländeauswahl, Spuranlage und Verhalten zu befolgen

Unterkunft: Gruppenhaus mit angeschlossenem Hotel
Vom Hotel unabhängiger Aufenthaltsraum mit eigener Getränkeversorgung

Kosten: Pro Person im
3er oder 4er-Zimmer: € 1290,- / Doppelzimmer € 1490,- / Einzelzimmer € 1750,-
Die Preiskalkulation basiert auf ausgelasteten Freeride-Gruppen.
Eventuelle Anpassungen erfolgen in Absprache.

beinhaltet: 7 x Ü/HP + Nachmittagskaffee, 6 Tage Bergführer
Frühstück und zwei Abendessen im Hotel
Die anderen Mahlzeiten in Selbstversorgung unter Mithilfe aller Teilnehmer Zusätzlich: Skipass, Fahrtkosten, ggf. Taxifahrten, Getränke zu Handelspreisen

Mitbringen: Freeride-Ski mit Tourenbindung und Steigfellen. LVS, Schaufel, Sonde. Ausleihen ist möglich – bitte vorab reservieren.

Anmeldung: Über das WSV-Online-Formular und Anzahlung von 250,- € pro Person.
Fahrt-Nummer 2023/11
Bei Rücktritt werden alle entstandenen Kosten fällig. Die Honoraranteile für den Bergführer werden nicht erstattet, wenn dessen Leistung nicht in Anspruch genommen wird. Egal, aus welchen Gründen. Dazu gehört auch die Möglichkeit des Ausschlusses wegen unzureichender Erfüllung der Anforderungen. Der WSV Hofheim empfiehlt den Abschluss einer geeigneten Versicherung.

Information: Frank Piatkowski. Schneesport@wsv-hofheim.de

Reisezeit

Samstag 11.02.2023 bis Samstag 18.02.2023

Fahrtnummer

2023/11

Zielgruppe

sportlich Anspruchsvolle

Preis

ab € 1290,-

Bei Fragen

Frank Piatkowski. Schneesport@wsv-hofheim.de

Anmeldung

per Online-Anmeldung: hier klicken

Fahrten-Anmeldeformular

Vor der Anmeldung bitte beachten!


Anmeldungen können nur schriftlich mit dem WSV Fahrten-Anmeldeformular, siehe PDF auf der Website, oder online über die WSV Website erfolgen. Pro Formular bitte nur eine Fahrt anmelden.

Der WSV akzeptiert die elektronische Übermittlung des Formulars und daher ist die elektronische Anmeldung ohne Unterschrift gültig.

Anzahlungen sind i.d.R. bei Anmeldung fällig. Erst nach Anzahlung und der anschließenden Bestätigung durch die Fahrtenleitung ist die Anmeldung zu einer Fahrt bestätigt.

Die Reihenfolge des Eingangs von Anmeldung und Zahlung entscheidet über die Vergabe der Plätze.

Außer bei wenigen begründeten Ausnahmen, z.B. Gemeinschaftsfahrten mit anderen Vereinen, gilt: Nichtmitglieder des WSV zahlen einen Jahresbeitrag als Aufpreis.


PDF icon Skifahren in Corona-Zeiten herunterladen

WSV-Fahrtenordnungen

Bitte vor der Anmeldung beachten!


Mit der Anmeldung werden die Fahrtenbedingungen des WSV Hofheim vorbehaltlos und verbindlich von jedem Fahrtteilnehmer anerkannt.


Eltern, die ihre Kinder zu Fahrten anmelden, müssen mit der Anmeldung zusätzlich die Fahrtenordnung und Einverständniserklärung ausfüllen und unterschreiben.


WSV-Fahrtenkonto

An- und Restzahlung zu Fahrten


Bei der Überweisung von An- und Restzahlungen bitte deutlich lesbar die Fahrtnummer und die Namen aller Fahrtteilnehmer, für die gezahlt wird, angeben. Bitte immer nur für eine Fahrt überweisen.

Sofern bei einer Fahrt nicht explizit auf eine andere Regelung hingewiesen wurde, muss die An- und Restzahlung für Fahrten auf das WSV-Fahrtenkonto erfolgen.


Taunussparkasse
IBAN DE61 5125 0000 0002 0050 00
BIC HELADEF1TSK